Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Aktenvernichtung für die Schweiz

    Höchste Sicherheit durch modernste Technik

AKTENVERNICHTUNG STATIONÄR

Zuverlässig und preiswert

Rhenus Data Office setzt für die schweizweite Aktenvernichtung auf moderne Technik, Spezialfahrzeuge und Sicherheitsstandorte – so vernichten wir zuverlässig und sicher Ihre vertraulichen Unterlagen. 

Bei unserer Dienstleistung „Aktenvernichtung Stationär“ steht der Schutz Ihrer sensiblen Daten an erster Stelle. Sie erhalten robuste Sicherheitsbehälter zur Sammlung der Unterlagen, die turnusmässig oder einmalig zum vereinbarten Termin abgeholt werden – am selben Tag erfolgt die Vernichtung in unseren gesicherten Anlagen. 

Bei Beauftragung einer turnusmässigen Vernichtung erhalten Sie im Austausch für abgeholte volle Behälter einen Leerbehälter desselben Typs, um sicherzustellen, dass Sie zu vernichtende Akten und Dossiers stets sicher aufbewahren können

Sicherheitsbehälter T23 für Akten 250 Liter

Vernichtung erfolgt gem. DIN 66399 Schutzklasse 2 Sicherheitsstufe P-3
46.35 CHF
(Netto)
Anzahl:

Sicherheitsbehälter T61 für Akten 600 Liter

Vernichtung erfolgt gem. DIN 66399 Schutzklasse 2 Sicherheitsstufe P-3
103.00 CHF
(Netto)
Anzahl:

Zusätzliche Gebühren

  • Bei der stationären Aktenvernichtung ist in der ausgewiesenen Gebühr der Tausch eines vollen Sicherheitsbehälters gegen einen leeren sowie die Vernichtung des Inhalts inbegriffen.
  • Bei Behälterabholungen ohne Tausch gegen Leerbehälter wird ebenfalls die ausgewiesene Gebühr pro Behälter für Behältertausch und Vernichtung verrechnet.
  • Erstauslieferungen werden pro Behälter in der Höhe von CHF 22.- (T23, 250 Liter Behälter) respektive CHF 33.- (T61, 600 Liter Behälter) zusätzlich verrechnet.
  • Ab einer Stelldauer von 30 Tagen wird eine Monatsmiete pro Behälter in der Höhe von CHF 9.- (T23, 250 Liter Behälter) respektive CHF 14.- (T61, 600 Liter Behälter) zusätzlich verrechnet.

Aktenvernichtung stationär – das Verfahren

Zur Vernichtung Ihrer vertraulichen Ordner, Akten und weiteren Unterlagen nach Abholung setzt Rhenus Data Office auf ein bewährtes Verfahren. Bei der stationären Vernichtung in unserer Anlage können Sie sich während des gesamten Prozesses auf Datenschutz und Sicherheit verlassen.

Die von unseren Mitarbeitern aufgestellten Behälter bieten höchste Sicherheit durch

  • eingriffsgeschützte Einwurfschlitze und kopiergeschützte Schlüssel
  • individuelle Nummerierung und Kennzeichnung
  • unfall- und manipulationsgeschützte Sicherheitsbehälter.

Die Vernichtung erfolgt gemäss der vertraglichen Vereinbarung:

  • Beauftragung auf Abruf oder im regelmässigen Turnus
  • Abholung durch geschultes, ausgewiesenes Fachpersonal
  • Transport im Sicherheitsfahrzeug (geschlossener Aufbau für Havarieschutz mit integrierter GPS-Überwachung)
  • Vernichtung am Tag der Anlieferung

Im Nachgang erhalten Sie alle gesetzlich erforderlichen Dokumente:

  • Vernichtungszertifikat
  • Bestätigung der ordnungsgemässen Datenentsorgung
  • Rechnungsstellung für Ihr Unternehmen gesamt oder separat je ausgewiesener Kostenstelle und Leistungsstandort

Sicherheitsvorkehrungen bei der Aktenvernichtung:

  • Alle Anlagen sind mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet
  • Ständige Kameraüberwachung aller Prozessschritte innerhalb der Anlage

Zertifizierungen der Rhenus Data Office:

Aktuelle Zertifikate finden Sie in unserem Infocenter.

Seite drucken

Kontakt - Ihr Ansprechpartner:

Gabriel Shayo
Tel.: +41 61 639 32 32
Mail: gabriel.shayo@ch.rhenus.com