Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

  • Aktenvernichtung für die Schweiz

    Höchste Sicherheit durch modernste Technik

Aktenvernichtung Klassik

Zuverlässig und preiswert

Die Aktenvernichtung ist schweizweit mit den zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben der Rhenus Data Office absolut zuverlässig und sicher. 

Bei unserer Dienstleistung „Aktenvernichtung Klassik“ steht der Schutz Ihrer sensiblen Daten an erster Stelle.

Bitte beachten Sie:

  • Bei Abholung eines befüllten Behälters zum nächsten turnusmässigen Anfahrtermin in Ihrem Gebiet entstehen Ihnen neben dem Vernichtungspreis sowie der Aufstellgebühr (s.u.) keine weiteren Kosten. Wünschen Sie den Behälter für einen längeren Zeitraum zu behalten, vermerken Sie dies bitte im Kommentarfeld der Bestellung. In diesem Fall behalten wir uns die Erhebung einer vom gewählten Behältertyp abhängigen monatlichen Behältermiete vor.

250 L Rollcontainer mit Einwurfschlitz und Durchgriffssicherung

Vernichtung erfolgt gem. Art. 28 EU-DSGVO, Schutzklasse 2 Sicherheitsstufe P-3 gem. DIN 66399

35 x

2,8 m

3,9 x

42,35 CHF
(Netto)
Anzahl:

600 L Rollcontainer ohne/mit Einwurfschlitz und Durchgriffssicherung

Vernichtung erfolgt gem. Art. 28 EU-DSGVO, Schutzklasse 2 Sicherheitsstufe P-3 gem. DIN 66399

80 x

6,4 m

8,9 x

95,00 CHF
(Netto)
Anzahl:

Aufstellgebühr

Bitte beachten Sie: Zur Deckung von Logistikkosten berechnen wir für die Aufstellung von Sicherheitsbehältern zum Verbleib beim Kunden eine einmalige Aufstellgebühr je Behälter i.H.v. CHF XXX (250-Liter-Behälter) bzw. CHF YYY (600-Liter-Behälter).  

Aus technischen Gründen kann diese Aufstellgebühr derzeit NICHT auf der elektronischen Auftragsbestätigung ausgewiesen werden. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Bestellung separat eine endgültige Auftragsbestätigung durch die ausführende Niederlassung, die sämtliche Entsorgungskosten und Gebühren umfasst.

Aktenvernichtung Klassik – das Verfahren

Für die Aktenvernichtung stellen wir Ihnen die gewünschte Anzahl an Sicherheitsbehältern zur Verfügung. Unsere Sicherheitsbehälter bieten wir in unterschiedlichen Grössen mit verschiedenen Befülloptionen und Schliesskonzepten an. Die Behälter werden bei Ihnen vor Ort aufgestellt. Sie sind nummeriert und eindeutig gekennzeichnet. Die mitgelieferten Schlüssel sind selbstverständlich kopiergeschützt und das integrierte Schliesssystem beugt Unfällen und einfacher Manipulation vor.

Bei der Aktenvernichtung erfolgt die Abholung auf Abruf oder in einem festgelegten Turnus. Sie vereinbaren einen Termin mit uns und unser geschultes Fachpersonal kommt zur Abholung zu Ihnen. Im Anschluss wird das Material in eine der Niederlassungen gefahren und gemäss der DIN 66399 sowie den Vorgaben des Datenschutzgesetzes vernichtet.

Sicherheit von der Anlieferung bis zur Rechnungsstellung

Der Transport in eine unserer Niederlassungen erfolgt mit speziellen Sicherheitsfahrzeugen. Somit ist der Zugriff durch Dritte zu jeder Zeit ausgeschlossen. Selbst im Falle einer Havarie ist so die Sicherheit Ihrer Daten zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Nach der Abholung fahren wir Ihre Unterlagen zur nächstgelegenen Vernichtungsanlage. Die Vernichtung erfolgt in einer geschlossenen Anlage.

Nach dem Vernichtungsvorgang erhalten Sie von uns ein Vernichtungszertifikat und die Bestätigung der ordnungsgemässen Entsorgung Ihrer Daten. Die Rechnungsstellung erfolgt entweder gebündelt oder über extra ausgewiesene Kostenstellen und Leistungsorte.

Sicherheitsvorkehrungen bei der Aktenvernichtung

  • Alle Anlagen sind mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet
  • Ständige Kameraüberwachung aller Prozessschritte innerhalb der Anlage

Zertifizierungen der Rhenus Data Office

  • Aktuelle Zertifikate finden Sie in unserem Infocenter

Seite drucken

Kontakt - Ihr Ansprechpartner:

Michael Huber
Tel.: +41 44 882 35 44
Mail: michael.huber@ch.rhenus.com